Archiv für den Monat: Juli 2014

17. Juli 2014 – konstituierende Ratssitzung

TB Eid

Am Donnerstag, dem 17. Juli 2014 war es soweit: erstmalig seit Zusammenschluss der beiden Ortsteile Stadecken und Elsheim wurde das Bürgermeisteramt innerhalb der CDU von einem Bürgermeister zu einem Nachfolger übertragen. Der scheidende Bürgermeister Hermann Müller vereidigte „den Neuen“ Thomas Barth (siehe Foto), bevor er seine Entlassungsurkunde nach 10-jähriger Tätigkeit als Ortsbürgermeister überreicht bekam.
Der neue Bürgermeister wird sich schwerpunktmäßig um die Führung der Kindertagesstätten kümmern.
Die neue Verwaltung wird danaben gestellt durch:

  • Erika Doll (CDU) – 1. Beigeordnete
  • Wolfgang Ruf (parteilos) – Beigeordneter mit Geschäftsbereich Bau & Verkehr
  • Walter Strutz (FDP)

Die CDU-Fraktion im Gemeinderat setzt sich zusammen aus:

  • Dieter Laukhardt – Fraktionsvorsitzender
  • Alexandra Stabel (parteilos)
  • Ellen Willersinn (parteilos)
  • Maximilian Bernhart (nachgerückt für den zurückgetretenen Hermann Müller)
  • Timo Eppelmann (parteilos)
  • Stephan Glöckner (parteilos)
  • Michael Paschke

Mit neuen und erfahrenen Kandidaten in Verwaltung und Rat will die CDU die sehr erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterführen.
Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem ein ausgeglichener Haushalt, ein offenes Ohr für alle Generationen und ein gutes Gespür für Umwelt und Verkehr. Bürgernah, kooperativ und informativ soll das Zusammensein mit allen Bürgerinnen und Bürgern gestaltet sein.

(siehe auch Beitrag unter Bürgermeister / Vereidigung)