Archiv für den Monat: August 2017

Sommerfest mit Ehrungen

Der CDU Ortsverband lud am Donnerstag, dem 10. Aug. 2017 zu einem Sommerfest ein. Ursprünglich sollte es bei Lisas Radlertreff am Ortsringweg stattfinden, doch das Wetter machte aus der geplanten open-air Veranstaltung eine indoor Feier. Kurzerhand wurde das Treffen in den Wambolder Hof verlegt. Bei Weck, Worscht & Woi wurde nicht nur geplaudert, sondern es wurde ein neues Mitglied begrüßt und drei langjährige Mitglieder wurden geehrt:
Heiner Wobito für 25-, Werner Hoheisel und Klaus Dietrich für 40-jährige Mitgliedschaft. Neben dem Bürgermeister und zukünftigem Landtagsabgeordneten waren die Bundes- tagsabgeordnete Ursula Groden-Kranich und die stellvertretende Kreisvorsitzende Ingeborg Rosemann-Kallweit anwesend, die die Ehrungen zusammen mit dem Vorsitzenden des Ortsverbandes Dieter Laukhardt vornahm. Etwas später kam der CDU-Verbandsgemeinde-Vorsitzende Martin Senne dazu. Neben guten poltischen Gesprächen wurde auch so manche Anekdote aus vergangenen Zeiten ausgeplaudert. So war doch Klaus Dietrich in den 80er Jahren der erste Vorsitzende der Jungen Union in Stadecken-Elsheim und konnte auf einen großen Fundus an Erinnerung zurückgreifen.


Jubilare und Ihre Gratulanten – hintere Reihe von links: Erika Doll, Ursula Groden-Kranich,
Ingeborg Rosemann-Kallweit, Martin Senne, Roland Schlimmer, Thomas Barth
vordere Reihe: Dieter Laukhardt, Klaus Dietrich, Werner Hoheisel, Heiner Wobito – Foto:mp